Die Ausstellung MY SWEET ELECTRIC CHAIR fand im April/Mai 2017 im alten ABSPANNWERK BERLIN-ADLERSHOF statt. Der zum Teil unter Denkmalschutz stehende Gebäudekomplex stammt aus den 1920er und 1950er Jahren.

MALEREI VON JÜRGEN DURNER SID GASTL PETER THOL

Drei Künstler unternehmen das Abenteuer, sich mit den Mitteln der Malerei ein Gebäude anzueignen, das 100 Jahre von Starkstrom beherrscht war. Auf die Macht der Bilder vertrauend, arbeiten sie sich durch Räume, die niemals Kunst gesehen hatten und schicken neue Spannungsfelder und Aufladungen durch eine Kathedrale der Elektrifizierung.